NFG023-Thema: Voodoo

Voodoo-Puppen, Liebeszauber, Wiederbelebung längst Verstorbener und Totenkult – beeinflusst durch Film und Fernsehen wird Voodoo immer wieder als Schwarze Magie angesehen. In Wahrheit bezeichnet Voodoo oder auch Vodún eine Religionsform, in der die Verbindung zu Geistern und Gottheiten eine zentrale Rolle spielt. Mit der Kultur- und Sozialanthropologin Yvonne Schaffler spreche ich über Voodoo als Religion. Sie forscht in der Dominikanischen Republik zum Thema Geistesbesessenheit und erklärt welche Rolle die Erfahrung von Besessenheit im Voodoo spielt.

NGF005-Special: Gespräch mit Tommy Krappweis

Für die fünfte Folge hatte ich Gelegenheit ein Interview mit Tommy Krappweis führen zu dürfen. Mit dem Erfinder von Bernd das Brot spreche ich über sein Engagement in Sachen kritisches Denken und was er über Religion, Bildung und Politik denkt. Wie erreicht man Verschwörungstheoretiker und was kann man tun, wenn man solchen Leuten begegnet? Natürlich sprechen wir dabei auch über seinen äußerst erfolgreich Dunning-Kruger-Blues und wie die Menschen auf den Song regieren.