NGF005-Special: Gespräch mit Tommy Krappweis

Für die fünfte Folge hatte ich Gelegenheit ein Interview mit Tommy Krappweis führen zu dürfen. Mit dem Erfinder von Bernd das Brot  spreche ich über sein Engagement in Sachen kritisches Denken und was er über Religion, Bildung und Politik denkt. Wie erreicht man Verschwörungstheoretiker und was kann man tun um sich in diesem Bereich zu engagieren? Natürlich sprechen wir dabei auch über seinen äußerst erfolgreich Dunning-Kruger-Blues und  wie die Menschen auf den Song regieren.

  1. noch-nicht-gefragt

Tommy Krappweis:

Tommys Bücher:
Mara und der Feuerbringer, Ghostsitter uvm. [Link ]

  1. nach-gehakt
    • Was macht die Skeptiker-Bewegung aus?

    Psi-Tests

    • nach-fragen und Religion

    KommunionTodsündeHostieBeichteKreationismus – Ark Encounter in Kentucky [Link1, Link2] – Sebastian Bartochek [HP]

    • Hilft Bildung?

    Sherlock Holmes ZitatMontessori-SchuleVaxxed-FilmAndrew WakefieldChemtrail-Lied

    • Einfluss von Politik
    • Leute erreichen und Überheblichkeit

    Zeitschrift-Skeptiker – Ausgabe mit dem Artikel über das Buch von Eckard von Hirschhausen [Link] – Buch Wunder wirken Wunder – CDU und Klimaleugnung nach Trumps Klima-Abkommen-Ausstieg [Link] – AFD und Klimaleugnung [Link1, Link2] – Aktion #ichbinhier [Link1, Link2] – Afd und Flüchtlinge erschießen [Link]

    • Hilft es Leuten beizubringen zu Refektieren?

    Kinder und das Quengelregal

    • Der Dunning-Kruger-Blues

    Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen. David Dunning

    Dunning-Kruger-Blues – John Cleese Rose d’Or Rede [Link]

    • fest-gestellt: DAS! Chemi-Argument
    • Dinge zuende Denken

    The Holy Blood and the Holy Grail [Link1, Link2 ] – ArminiusSiegfried der Drachentöter

    • Was soll man denn nun machen?
  1. sterne-befragt

Bernd das Brot-Horoskop

Miesmuschel:
Das Universum ist diesen Monat nur da um dich wie einen Idioten aussehen zu lassen. Du befindest dich auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, oft auch nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Such dir doch ein neues Hobby: Lerne das Muster deiner Raufasertapete auswendig. Dann ist dein Leben auch wirklich die Hölle. Ach und vergiss nicht dir ne Hose anzuziehen, das kommt immer gut.

Kanal-Ratte:
Manchmal sollten Rätsel ungelöst bleiben. Geh lieber nach Hause und starre die Wand an. Das Grauen trifft sowieso immer ausgerechnet dich. Am Ende bleibt eh alles wie immer, nur schlimmer.

  • Die Figur Bernd-das-Brot:

Bernd-das-Brot [HP, Wiki] – Normen CösterBernd und der Grimmepreis – Tommys Bücher [Link] – GhostsitterResonanzkatastropheSartre

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu NGF005-Special: Gespräch mit Tommy Krappweis

  1. Christian sagt:

    Hi Michaela,

    ein schöner Talk mit interessanten Gästen bisher.

    Kleines technisches Manko: Irgendwas mit dem Sound scheint bei Dir nicht zu stimmen. Grade bei kurzen Bestätigungen hast Du auf Deiner Spur ein Brummen, das dann bei längeren Sequenzen von Dir wieder aufhört. In den letzten Folgen ist mir das nicht so extrem aufgefallen, evtl weil ich die unterwegs mit Kopfhörer gehört habe, zu Hause auf der großen Anlage war das Brummen deutlich hörbar.

    Die Spur von Tommy Krappweis war OK.

    Danke für den Podcast,

    • Melima sagt:

      Hallo Christian,

      ja, mir ist das auch aufgefallen-danke für den Hinweis. Bin mir noch nicht ganz sicher woran es liegt. Ich kann dir aber sagen, dass ich da dran bin und auf jeden versuche die Technik zu optimieren.

      Viele Grüße und schönen Sonntag noch,
      Michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.