Klimamodelle ergeben: Der Klimawandel ist real und menschengemacht. Ohne den Faktor Mensch können vergangene Entwicklungen im Erdsystem nicht erklärt werden. Was sind die Grundlagen der Klimamodellberechnungen und welche Ergebnisse können Wissenschaftler noch ableiten? Der Wissenschaftler Jonathan Donges vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung erklärt wie Klimamodele funktionieren und welche Zukunftsszenarien Klimamodelle vorhersagen. Sind die Klimaziele von Paris noch möglich und welche Maßnahmen sind dafür notwendig?

 

noch-nicht-gefragt

Jonathan Donges

KlimamodellNichtlineare ProzesseKippelementeFluiddynamik – Scripps Institution of Oceanography [scripps] – Bei Wikipedia [Link] – Prof. Jürgen Kurths – Prof. Jürgen Kurths am Pik [Link]

 

nach-gefragt

  1. Klimasystem und Austauschprozesse

KlimaKlimasystem – Austauschprozess KohlenstoffkreislaufNavier-Stokes-GleichungPartielle Differentialgleichung – Thermodynamische Differentialgleichungen, Wärmeleitung

  1. Klimamodelle

Kipppunkte – Auflösung und Klimamodelle [Link] – Klimaforschung und Wolken [Link] – Wie beeinflussen Wolken das Klima? [Link]

  1. Konsequenzen aus Klimamodellen

Globale Klimamodelle – Weltklimarat Intergovernmental Panel on Climate Change [IPCCMenschengemachter Klimawandel – Studienlage zum menschengemachten Klimawandel und dem Konsens in der Wissenschaft [Link] – Landnutzung und Klimawandel [Link] – Bedeutung CO2-Buget [Link1, Link2]- Mögliche Temperaturänderungsvorhersagen aufgrund der Kohlendioxid-Konzentration als Spanne [Link] – Klimawandel Szenarien

  1. Mensch als Verursacher

Analyse ob es andere Ursachen als den Menschen für den Klimawandel geben könnte [Link] – Sonnenaktivität und Klimawandel [Link] – IsotopenanalyseIsotopen FingerabdruckTreibhausgase Überblick

  1. Überprüfung der Modelle

Klimamodele und Verlässlichkeit [Link]

  1. Kippelemente

Soziale und gesellschaftliche Kipppunkte [Link] – Kippelemente im Erdsystem [Link] – Übersicht vom PIK [Link] – Permafrostboden – Zusammenhang zwischen Klimawandel und Permafrostboden [Link] – Waldzustandsbericht – Amazonas-Regelwald als Kipppunkt [Link] – Paper über Kipppunkte und dem Risiko eines Dominoeffekts von N. Wunderling et al. 2020 – Paper über Kipppunkte und dem Westantarktischem Eisschild von S. H. R. Rosier et al. 2020 – Eisschild – Folgen der Erwärmung in der Antarktis [Link]

  1. Kritische Kipppunkte

Instabilität des westantarktisches Eisschilds [Link1, Link2] – Antarktise Eischilde und Entwicklung in der Vergangenheit [Link] – Meeresspiegelrisiko und die Antarktis, Modelberechnung [Link] – Pariser Klimaziele – Wälder und Klimawandel [Link] – Analyse zu den Klimazielen von Paris von Wissenschaftlern vom PIK [Link] – der IPCC-Bericht über Auswirkungen des Klimawandels auf Weltmeere und Eisgebiete [Link]

  1. Klimawandel aufhalten und Folgen

Erneuerbare EnergienNachgefragt 030 mit Philipp Marten über Erneuerbare Energien – Soziale und gesellschaftliche Kipppunkte [Link1, Paper von I. M. Otto – Klimapaket – Divestment Bewegung [Link1, Link2] – Klimarisiken trifft vor allem die Ärmsten [Link] – Broschüre vom PIK über Klimawandel und Gerechtigkeit [Link] – Schwangerschaft und Klimawandel [Link] – Pendlerpauschale und Klimapaket [Link1, Link2, Link3] – Fridays for Future – Klimawandel und Corona [Link] – CO2-Steuer – Einschätzung von Wissenschaftlern vom PIK zur CO2-Preisreform (Eckpunkte) [Link] – Kohleausstieg und CO2-Preis [Link] – Kohleausstieg Nutzen überwiegt Kosten [Link]

  1. Umdenken in der Forschung

Anthropozän – Klimawandel und Eiszeit-Zyklus [Link]

 

Klimalwandeleugner-befragt 😉

Klimawandelleugner – Über die Einigkeit in der Wissenschaft [Link] – Thesen der sogenannten Klimaskeptiker und Einordnung [Link] – Kleiner Tipp: Klimawandel-Fakten mit Harald Lesch [Link] – Argumente der Klimawandelleugner wiederlegen [Link] – Logikfehler der Klimawandelleugner [Link]

NGF034 – Thema: Klimawandel und Klimamodelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.