NFG023-Thema: Voodoo

Voodoo-Puppen, Liebeszauber, Wiederbelebung längst Verstorbener und Totenkult – beeinflusst durch Film und Fernsehen wird Voodoo immer wieder als Schwarze Magie angesehen. In Wahrheit bezeichnet Voodoo oder auch Vodún eine Religionsform, in der die Verbindung zu Geistern und Gottheiten eine zentrale Rolle spielt. Mit der Kultur- und Sozialanthropologin Yvonne Schaffler spreche ich über Voodoo als Religion. Sie forscht in der Dominikanischen Republik zum Thema Geistesbesessenheit und erklärt welche Rolle die Erfahrung von Besessenheit im Voodoo spielt.